Aktuell

Liebe Patient*(inn)en,

auch wir werden in unserer Praxis impfen. Der Impfstoff wird uns zu Beginn jedoch nur in homöopathischen Dosen erreichen. Zugleich sind wir an die gesetzlich festgelegte Priorisierung gebunden.

Wir bitte daher, von Nachfragen per Telefon bzw. Mail abzusehen. Wir finden sonst keine Zeit mehr, uns um unsere Patienten zu kümmern.

Sie erhalten von uns einen Anruf, sobald wir Ihnen einen Termin anbieten können.

Alle Patienten, die von uns ein Attest für die Priorisierungsgruppe 2 erhalten haben, können sich seit heute im Impfzentrum Bochum anmelden.

In der Hoffnung, dass wir spätestens ab Juni jeden impfen können, der die Praxis aufsucht, verbleiben wir mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit

Ihr Praxisteam

Seit dem 08. März 2021 hat jeder Bürger einmal pro Woche Anspruch auf einen kostenlosen Schnelltest.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir hierzu keine zusätzlichen Termine vergeben können.

Sie können uns aber gerne ansprechen, wenn Sie einen Termin in unserer Praxis haben. Es sind ausreichend Schnelltests vorhanden, um Ihnen dann eine Testung zu ermöglichen.

Diagnose Diabetes mellitus - mehr Lebensqualität durch zielgerichtete Forschung!

Der Diabetes mellitus, der „honigsüße Durchfluss“, hat sich zu einer Volkskrankheit entwickelt. Zwischen 6 und 8 Millionen Deutsche sind davon betroffen und die Zahl der Neuerkrankten steigt stetig.

In unserem Studienzentrum werden in Zusammenarbeit mit verschiedenen pharmazeutischen Unternehmen klinische Studien im Bereich Diabetologie und metabolischem Syndrom durchgeführt.

Eröffnung neuer Therapiewege

Ziel der Forschung ist die umfassende Verbesserung der gesundheitlichen Situation jedes einzelnen Studienteilnehmers durch die Eröffnung neuer Therapiewege. Hierbei werden bei uns nicht nur neue Insuline und Blutzucker senkende Tabletten oder Spritzen eingesetzt, sondern auch Blutzuckermessgeräte, Insulinpens oder Stechhilfen auf ihre Alltagstauglichkeit und Funktionalität hin untersucht.

Zugleich soll ein Beitrag zur allgemeinen Diabetesforschung erbracht werden. Die Mitarbeit an klinischen Studien bedeutet für den Patienten, dass er Zugang zu neuen Behandlungs- und Therapiemöglichkeiten erhält, indem er neue Medikamente bereits vor ihrer Markteinführung kennen lernen und erproben kann.

Teilnahme

Die Teilnahme an einer klinischen Studie kann demnach sowohl für jeden einzelnen Patienten, als auch für die Gesamtheit aller vom Diabetes Betroffenen einen großen Nutzen bringen und stellt eine Chance dar, die eigene Lebensqualität nachhaltig zu verbessern.

Ihre Vorteile als Studienteilnehmer

  • Mit Ihrer Teilnahme an einer Studie leisten Sie einen Beitrag zur Entwicklung neuer Therapiemöglichkeiten und somit zum medizinischen Fortschritt.
  • Für die Dauer der Studie werden Sie professionell betreut durch medizinisches Fachpersonal.
  • Untersuchungen und Behandlungen im Rahmen der klinischen Studie, die weit über die medizinische Routine hinausgehen, sind für Sie und Ihre Krankenkasse kostenlos.
  • Blutzuckerteststreifen und weitere benötigte Hilfsmittel werden ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt.
  • Sie erhalten eine Aufwandsentschädigung, deren Höhe sich nach dem Studienaufwand und -umfang richtet und bis zu 1500 € betragen kann

Haben Sie Interesse an einer Teilnahme?

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, erhalten Sie ausführliche Informationen von unserer Study-Nurse Frau Redel, die Sie via E-Mail unter kontaktieren können.

Seit dem 1.7.2019 hat die Diabetes und Stoffwechselpraxis  eine neue Homepage.Neben vielfälltigen Informationen können Sie nun auch online über ein Formular Rezepte und Überweisungen bestellen und am Folgetag in der Praxis ohne lange Wartezeit abholen.

logo

In der Hönnebecke 80
     44869 Bochum

  • Tel.: 02327/ 76188
  • Fax.: 02327/ 977139
  • e-mail:

 

Aktualisiert

17. Juni 2021
31. März 2021
26. März 2021
© Copyright 2019 . All Rights Reserved Woerpel-WebServices WWS